Geschichte

Brand auf dem Gelände des Vereinsheims Bornholm I

Brand Vereinsheim B1

Foto: Christian S.

Wie die Berliner Morgenpost berichtet, ist gestern früh um 7 Uhr ein Brand auf dem Gelände des Vereinsheims ausgebrochen. Unser Vereinsvorsitzender Holger Gerber wird dort zitiert, dass der Sachschaden mehr als 10.000 Euro beträgt.

In der Zeitung wurde über Brandstiftung spekuliert. Nach unbestätigten Informationen ist es jedoch wahrscheinlich das ein Kabelbrand das Feuer ausgelöst hat.

Zwar scheint glücklicherweise das Vereinsheim und Vorstandsbüro nicht betroffen, jedoch ist der überdachte Aussenbereich und das dort befindliche Mobilar ein Opfer der Flammen geworden.

 

25 Jahre Mauerfall – Unsere Anlagen von oben

Auf diesem Bild seht ihr unsere Kleingartenanlagen und die benachbarte Grenzsicherung von oben. Das Foto ist im April 1989 von der Westberliner Luftaufklärung aufgenommen worden und dank openData-Initiative des Landes Berlin jetzt mit Quellenangabe nutzbar.

Klickt einmal auf das Foto und ihr könnt an die Abbildung heranzoomen und jedes kleine Detail erkennen.

Luftbild 1989, Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Tipp: Laut Aushang begehen auch unsere Vereine den Tag des Mauerfalls am 9. November. In Bornholm I wird das Jubiläum ab 12 Uhr in der Bauernstube gefeiert. Im Vereinszimmer erwartet euch eine kleine Ausstellung von damals und heute. Hingehen!

Das Foto wurde mir freundlicherweise einem Kollegen zur Verfügung gestellt. Wer sich dafür interessiert, wie die Grenze im Jahr 1989 insgesamt aussah, kann diese in dieser Anwendung erforschen: http://mauerweg.morgenpost.de/
Falls unsere Geschichtsleute Interesse an dem Foto haben (es ist riesig). Mail an mich.